Sam und Regen

Dieser Beitrag wurde uns zugeschickt von Asire the eternal

Sam und Regen

Die Sonne Erlischt

Die Sterne verklingen

Der Regen faellt herniedern

Um zu traenken die durstige Erd

Lang war es heiss

Und Aecker und Wiesen verdorrten

Doch nun ist er da

Der Heilbringende Regen.

Er traenkt das Aecker

Das zu brennen gedroht

Und laesst spriessen den Sam

Der hat gewartet in der tiefen Erd

Um zu spriessen hoch und kraftvoll

Und zu erbluehen in neuer Pracht

Auf das man sehe, was er vollbracht

Nach so langer Zeit des Ruhens

Nach seinem Schlaf im Erdenreich

Das hat geschuetzt die Frucht

Auf das ihr grosser Tag noch kommen mag

0

Hinterlasse eine Antwort